Beginn der Seitennummerierung auf Seite 2 und andere Möglichkeiten zum Mischen von Seitenstilen in einem Dokument in OpenOffice

Wie kann man auf der ersten Seite keine Seitenzahl angeben und dann die zweite Seite mit der Seitenzahl 1 in der Fußzeile beginnen lassen? Oder mit der Seitenzahl 42, oder 623?

Das ist eine gute Frage. Das ist eine häufige Frage. Es ist eigentlich nicht komplizierter als das Steuergesetzbuch, aber man muss einige Einstellungen vornehmen, die ein wenig komplizierter sind als die vorliegende Aufgabe. Ich würde gerne irgendwo eine Kombination aus Kontrollkästchen und Feld sehen, mit der man festlegen kann, dass die Fußzeile für dieses Dokument auf Seite __ beginnt und die erste Seitenzahl ___ ist. Im Moment machen wir es jedoch so.
In dieser Situation gibt es zwei Dinge zu kontrollieren:
– Ob eine Seitenzahl in der Fußzeile vorhanden ist, d. h. ob überhaupt eine Zahl vorhanden ist, unabhängig davon, wie sie lautet.
– Wenn es eine Seitenzahl in der Fußzeile gibt, welche Seitenzahl das ist.

Ersteres steuern Sie mit Seitenvorlagen: Sie legen die Seitenvorlage fest, sagen „ja, es gibt eine Fußzeile und eine Seitenzahl darin“ oder „nein, keine stinkenden Seitenzahlen hier“ und wenden dann die Seitenvorlage an.

Sie können die zweite Seite auf verschiedene Weise steuern. Ich zeige Ihnen die einfachste, die darin besteht, einen Seitenumbruch zu erstellen, zu einer anderen Seitenvorlage zu wechseln und die Seitenzahl für diese Seite festzulegen..: 1, 42, 623 oder irgendetwas anderes.

Schauen wir uns zuerst Teil 1 an. Seitenvorlagen sind eine wirklich schöne und nützliche Funktion.

Teil 1: Einrichten von Seitenvorlagen

Rufen Sie das Dokument auf, mit dem Sie gerade arbeiten. Entfernen Sie alle Seitenumbrüche, die Sie zwischen der ersten und zweiten Seite eingefügt haben. Das von mir verwendete Beispieldokument enthält Text, der eindeutig auf die Titelseite gehört, und geht dann direkt in den Inhaltstext über, der auf Seite 2 beginnen soll.

Klicken Sie einfach auf die Bilder, die zu klein sind, um sie lesen zu können. (Meistens sind es alle, aber es kann sein, dass Sie nicht bei allen mehr Details brauchen).

Wählen Sie Format > Formatvorlagen und Formatierung. Klicken Sie in diesem Fenster oben auf das Symbol Seitenvorlagen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich und wählen Sie Neu. Sie werden die benötigten Seitenvorlagen erstellen.

In der Registerkarte Organizer des Fensters Seitenvorlagen geben Sie der Vorlage einen Namen wie Deckblatt. Dies ist die Vorlage ohne Fußzeile und ohne Seitenzahl.

Sie brauchen eigentlich nichts weiter zu tun. Aber um sicherzustellen, dass es klar ist, wenn wir die Stile in diesem Verfahren anwenden, schlage ich vor, dass Sie auf die Registerkarte Hintergrund klicken und einen hellgrauen Hintergrund wählen.

Klicken Sie auf OK.

Klicken Sie nun wieder mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich des Fensters Formatvorlagen und wählen Sie Neu. Diesmal erstellen Sie die andere Seitenvorlage, die für den Hauptteil, in der Sie eine Seitenzahl einfügen, die bei 1 beginnt. Nennen Sie sie Hauptteil oder so ähnlich, in der Registerkarte Organizer.

Klicken Sie dann auf die Registerkarte Fußzeile und aktivieren Sie sie, indem Sie das Kontrollkästchen markieren.

Das ist alles, was Sie tun müssen, also klicken Sie auf OK.

Teil 2: Eine Seitenvorlage anwenden und dann zu einer anderen wechseln

Klicken Sie auf die erste Seite des Dokuments, auf der Sie die Seitenvorlage Deckblatt anwenden möchten. Doppelklicken Sie im Fenster Formatvorlagen und Formatierung auf die von Ihnen erstellte Deckblattvorlage. Die Formatvorlage wird angewendet, wie Sie an dem grauen Hintergrund erkennen können.

Die Formatvorlage wird nicht nur auf diese Seite, sondern auf das gesamte Dokument angewendet. Genau das sollte an dieser Stelle passieren.

Jetzt können Sie umschalten. Klicken Sie also links neben das erste Wort, zu dem Sie wechseln möchten, normalerweise das erste Wort der nächsten Seite. Oder klicken Sie rechts neben das letzte Wort auf der aktuellen Seite. Was auch immer funktioniert. Hier habe ich links neben „Warum“ geklickt.

Wählen Sie Einfügen > Manueller Umbruch. Sagen Sie im erscheinenden Fenster einfach, dass Sie jetzt zum Seitenstil Hauptteil wechseln wollen, indem Sie ihn in der Liste auswählen.

Diese zweite Seite ist auch die erste Inhaltsseite des Dokuments, und Sie möchten, dass sie Seite 1 ist. Aktivieren Sie also das Kontrollkästchen Seitennummerierung und geben Sie 1 an. (Oder eine beliebige Zahl.)

Klicken Sie auf OK.

An der Stelle, an der sich der Cursor befand, wird ein Seitenumbruch eingefügt, und die von Ihnen angegebene neue Seitenvorlage „Hauptseite“ wird von dieser Seite an im Dokument angewendet.

Jetzt gibt es noch einen weiteren Schritt. Die Fußzeile für die Formatvorlage „Hauptseite“ haben Sie bereits erstellt, aber nun müssen Sie den Inhalt einfügen. D.h. die Seitenzahl. Das ist ganz einfach. Blättern Sie einfach zum Ende der ersten Inhaltsseite (der zweiten Seite), geben Sie das Wort Seite und gegebenenfalls ein Leerzeichen ein und wählen Sie dann Einfügen > Felder > Seitenzahl. Die Seitenzahl wird angezeigt. Sie haben bereits festgelegt, dass die Seitennummerierung auf dieser Seite, auf der die Seitenvorlage auf Hauptseite umgestellt wird, wieder bei 1 beginnen soll. Sie beginnt also bei 1. (Hätten Sie zuvor die Seitennummer 42 angegeben, wäre diese Nummer 42.)

 


App-Daten und Cache auf Android löschen

Das Bereinigen von App-Daten ist eine Aufgabe, und wenn wir viele Anwendungen installiert haben, ist das eine Belastung. Das Lustige daran ist, dass wir regelmäßig viele Anwendungen auf unseren Android-Smartphones verwenden. Und während wir die Anwendungen nutzen, speichern sie Daten für die weitere Verwendung und belegen Platz in unserem internen Speicher, so dass dieser schneller voll wird. Um also den Speicher Ihres Smartphones in Schach zu halten, können Sie die App-Daten und den Cache auf Ihrem Telefon löschen.

Wenn Sie eine Anwendung wieder verwenden möchten, müssen Sie sie entfernen. Sie können sie entweder neu installieren oder die App-Daten und den Cache der App löschen. Diese Anleitung hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie App-Daten und App-Cache auf Android-Geräten löschen können.

Wie man App-Daten löscht

Das Löschen von App-Daten ist ein einfacher Schritt, der eine große Menge an freiem Speicherplatz freisetzt; lassen Sie es mich anhand eines Beispiels erklären. Nehmen wir an, Sie haben viele Filme auf Netflix heruntergeladen, aber Sie haben vergessen, sie zu löschen. Dadurch wird etwas Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegt. Wenn Sie also die App-Daten löschen, wird nicht nur der Cache gelöscht, sondern auch die Anwendung zurückgesetzt, was bedeutet, dass Sie mehr Speicherplatz zur Verfügung haben. Allerdings müssen Sie sich dann erneut bei Netflix anmelden. Befolgen Sie diese Schritte, um App-Daten zu löschen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät.

Schritt 2: Wechseln Sie zum Menü Apps.

Schritt 3: Wählen Sie Installierte Anwendungen.

Schritt 4: Suchen Sie die Anwendung, deren App-Daten Sie löschen möchten.

Schritt 5: Wählen Sie sie aus und gehen Sie zur Registerkarte Speicher.

Schritt 6: Klicken Sie auf Speicher löschen/App-Daten löschen.

Hinweis: Wenn Sie die Anwendung das nächste Mal öffnen, müssen Sie alle Ressourcen von Grund auf neu herunterladen. Wenn Sie z. B. die App-Daten von PUBG Mobile löschen, müssen Sie beim nächsten Öffnen der Anwendung das gesamte Paket mit den eingebauten Spielressourcen erneut herunterladen. Vergewissern Sie sich also, ob Sie das tun wollen oder nicht.

Wie kann man den App-Cache löschen?

Während das System den App-Cache regelmäßig aktualisiert, bleiben die App-Daten auf Android unverändert. Um fair zu sein, ist die Funktionalität beider Funktionen unterschiedlich. Wenn Sie den App-Cache löschen, werden alle temporär gespeicherten Dateien entfernt, die die Anwendung verwendet, wenn Sie sie das nächste Mal öffnen. Befolgen Sie diese Schritte, um den App-Cache auf Android zu löschen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät.

Schritt 2: Wechseln Sie zum Menü Apps.

Schritt 3: Wählen Sie Installierte Anwendungen.

Schritt 4: Suchen Sie die Anwendung, deren App-Daten Sie löschen möchten.

Schritt 5: Wählen Sie sie aus und wechseln Sie zur Registerkarte Speicher.

Schritt 6: Klicken Sie auf App-Cache löschen.

Wenn Sie zum Beispiel viele Dateien von Telegram heruntergeladen haben und dann den App-Cache löschen, werden alle Dateien von Telegram gelöscht, aber Sie werden nicht von Ihrem Konto abgemeldet. Bevor Sie also den App-Cache löschen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie der Dateien haben, die Sie benötigen.


Bill Gates warnt Bitcoin-Käufer: Wenn Sie weniger Geld haben als Elon Musk – passen Sie auf!

Der Microsoft-Gründer denkt, dass jeder, der weniger Geld hat als der reichste Mann der Welt, „aufpassen“ sollte, wenn es um Bitcoin geht.

Eine Warnung an Möchtegern-Bitcoin

Microsoft-Gründer Bill Gates hat eine Warnung an Möchtegern-Bitcoin ausgegeben (BTC) Käufer suchen Elon Musk Investitionsstrategie zu folgen. Im Gespräch mit Emily Chang von Bloomberg, Gates schlug vor, dass Musk Zugang zu ausgeklügelten Handelsmanagementtechniken hat, in die der durchschnittliche Investor nicht eingeweiht ist.

Auf die Frage nach der Anfälligkeit von Bitcoin Rush, als Reaktion auf einen bloßen Tweet im Preis zu stürzen (zweifellos eine Anspielung auf Elon Musks eigene Social-Media-Posts), sagte Gates, dass Elon Musk wahrscheinlich von solchen Marktabstürzen isoliert sei:

„Elon hat tonnenweise Geld und er ist sehr kultiviert, also, wissen Sie, ich mache mir keine Sorgen, dass sein Bitcoin zufällig hoch oder runter gehen würde.“

Am 23. Februar, etwas mehr als zwei Wochen nachdem Teslas $1,5 Milliarden Übernahme von Bitcoin angekündigt wurde, fiel der Preis von Bitcoin um 20% – von $58.258 auf $46.624. Zur gleichen Zeit wurden fast $400 Milliarden von der globalen Marktkapitalisierung der Kryptowährungen weggewischt.

Interessanterweise erfolgte der Absturz nur wenige Stunden, nachdem Musk selbst die Meinung geäußert hatte, dass die damals aktuellen Preise von Bitcoin und Ether (ETH) „hoch“ seien. Ob dies nun eine Kritik war oder ein Versuch, Wärme von einer möglichen Untersuchung über Musks Einfluss auf die Krypto-Preise abzulenken, der gesamte Markt stürzte in der Folgezeit ab.

Der Punkt des Energieverbrauchs von Bitcoin

Gates sagte, es wäre ein Fehler für den durchschnittlichen Investor, blind der Manie des Optimismus zu folgen, die Musks Marktbewegungen umgibt, und sagte denen, die keine Milliardäre sind, „aufzupassen.“ He said:

„Ich denke, dass Leute in diese Manien hineingezogen werden, die vielleicht nicht so viel Geld zur Verfügung haben. Also bin ich nicht bullish auf Bitcoin, und mein allgemeiner Gedanke wäre: wenn Sie weniger Geld haben als Elon, sollten Sie wahrscheinlich aufpassen.“

Der Microsoft-Gründer sprach den Punkt des Energieverbrauchs von Bitcoin an und deutete an, dass die Kryptowährung nicht viel an Ertrag abwirft.

„Es gibt Dinge, in die wir in der Gesellschaft investieren, die Output produzieren. Bitcoin verbraucht zufällig eine Menge Energie. Es passiert, dass es anonyme Transaktionen fördert – es sind keine reversiblen Transaktionen“, sagte Gates.

Laut Gates sind digitale Währungen nicht unbedingt eine schlechte Sache, er denkt nur, dass sie transparent, reversibel und im Wesentlichen zentralisiert sein sollten. Gates fuhr fort, einige der Arbeiten zu beschreiben, die seit dem Beginn der COVID-19-Pandemie mit digitalen Währungen durchgeführt wurden, und bemerkte, dass die Gates Foundation die Technologie genutzt hatte, um Regierungen die Verteilung von Hilfsgeldern an ihre Bürger zu ermöglichen.


Bitcoin se retrouve „coincé“ entre deux niveaux critiques ; la volatilité est imminente

L’action sur les prix de Bitcoin a été plutôt terne depuis qu’elle a vu sa forte baisse à près de 28 000 dollars il y a quelques jours à peine

La pression de vente qui l’avait fait chuter à ces creux s’est depuis lors atténuée, mais les taureaux ont lutté pour prolonger l’élan qui avait d’abord déclenché ce mouvement
où l’ensemble des tendances du marché à moyen terme peut dépendre largement, voire entièrement, de la capacité de Crypto Trader à soutenir le rebond observé dans la période suivant ce mouvement
Un opérateur constate aujourd’hui que l’ensemble du marché pourrait être bien positionné pour un mouvement massif à court terme
Il explique que la CTB est coincée entre deux niveaux techniques clés qui pourraient avoir une grande influence sur son évolution à court terme

L’action sur les prix de Bitcoin semble quelque peu dépourvue d’élan, les investisseurs et les analystes concentrant pour l’instant leur attention sur Ethereum et d’autres altcoins.

Cela est dû au fait que la CTB se situe dans la zone des 30 000 dollars les plus bas, avec des taureaux qui luttent pour perpétuer l’élan qui a contribué à faire monter en flèche son prix d’un peu plus de 28 000 dollars vers les 33 000 dollars qui ont été fixés la nuit dernière.
Un analyste note maintenant que Bitcoin oscille actuellement entre deux niveaux techniques clés, ce qui pourrait signifier que ce n’est qu’une question de temps avant que la cryptographie ne connaisse un mouvement massif.

Bitcoin lutte pour maintenir sa force alors que les vendeurs tentent de reprendre le contrôle

Au moment où nous écrivons ces lignes, Bitcoin est en baisse d’un peu moins de 1 % à son prix actuel de 31 900 dollars. Ceci marque une baisse notable par rapport aux récents sommets de 33 000 $ qui ont été fixés pendant la nuit.

La résistance a été assez intense et a depuis fait chuter le cours, sans soutien clair jusqu’à 30 000 dollars.

Si la crypto peut prendre un immense élan à court terme, elle pourrait invalider cette faiblesse et confirmer la reprise en „V“ que les taureaux espéraient.

Un analyste affirme que la CTB se prépare à un mouvement massif

Un analyste a expliqué dans un récent tweet que Bitcoin pourrait se préparer à faire un grand mouvement.

Il a expliqué qu’il s’échange actuellement entre ses EMA de 21 et 200 jours, ce qui pourrait signifier qu’un grand mouvement est imminent.

„Bitcoin se retrouve coincé entre les deux nuages. Plus précisément entre les EMA 21 et 200 jours – un grand mouvement suivra“.
Les jours à venir devraient permettre de savoir si ce mouvement imminent favorisera les taureaux ou les ours, et la clôture hebdomadaire de ce soir devrait également être révélatrice des perspectives à moyen terme de la BTC.


Bitcoin è stato l’asset con la migliore performance

Bitcoin è stato l’asset con la migliore performance in 6 degli ultimi 11 anni

  • Il Bitcoin è stato l’asset con le migliori prestazioni in 6 degli ultimi 11 anni
  • Il CEO di Pantera Capital ha sottolineato che la crittovaluta è stata l’asset con le migliori performance in 9 degli ultimi 11 anni.
  • Bitcoin è ancora una volta in lotta per rimanere sopra i 35.000 dollari
  • Bitcoin è ancora in una tendenza al toro, dato che Deribit ha appena aggiunto lo sciopero di 400.000 dollari nei contratti di opzioni di dicembre

Il Re della Cripto – Bitcoin (BTC) – è stato l’asset più performante in sei degli ultimi undici anni. Questo secondo i dati condivisi dall’amministratore delegato di Pantera Capital, Dan Moorehead, che ha evidenziato che in totale, una cripto-valuta è stata l’asset con la migliore Bitcoin Trader performance in nove degli ultimi undici anni. Moorehead ha poi spiegato che l’attuale „era della stampa di denaro illimitato“ è la ragione principale per cui gli asset digitali hanno superato quelli tradizionali.

Il suo commento esatto può essere trovato qui sotto insieme ai dati che ha condiviso, sottolineando che Bitcoin è stato l’asset con le migliori performance in sei degli ultimi undici anni.

Anche con questo, una moneta criptata è stata la valuta con le migliori prestazioni nove degli ultimi undici anni.

Nell’era della stampa di denaro illimitato, la carta moneta non è bueno.

Bitcoin è stata la valuta con le migliori prestazioni in 6 degli ultimi 11 anni 17

Il supporto di Bitcoin a $35.000 sarà fondamentale durante la chiusura settimanale

Per quanto riguarda il prezzo, Bitcoin è attualmente scambiato a 37.500 dollari dopo aver fatto una breve immersione nella zona di supporto a 35.000 dollari ieri, 15 gennaio. Durante quest’ultimo evento, il Bitcoin è sceso a 34.376 dollari prima di combattere per tornare sopra la suddetta zona di supporto a 35k$.

I guai di Bitcoin non sono ancora finiti, poiché BTC dovrà presto affrontare la chiusura settimanale di domani in cui l’area di supporto da $35k molto probabilmente verrà nuovamente testata. Un fallimento di questa area di supporto potrebbe portare Bitcoin a ricadere nella cruciale zona di supporto da $32k a $30k.

Bitcoin è in un mercato di massa

Tuttavia, le correzioni Bitcoin sono salutari in un mercato di tori. Permettono ai Bitcoin di acquisire ulteriore slancio per continuare a spingere verso l’alto. Il bullismo che circonda la Bitcoin è meglio esposto da Deribit ha recentemente aggiunto il prezzo d’esercizio di 400 mila dollari nelle sue opzioni BTC del dicembre 2021. Una tale mossa può solo significare che c’è una domanda per tali contratti di opzioni con alcuni trader che si aspettano che BTC rompa i 400.000 dollari quest’anno.

Di seguito un tweet di Deribit che annuncia il nuovo prezzo d’esercizio di 400.000 dollari per i suoi contratti di opzioni Bitcoin.


Crypto Mining Giant Hive Blockchain übertrifft den Marktwert von 1 Mrd. USD

Am 8. Januar 2020 überschritt Hive Blockchain Technologies Ltd., ein börsennotiertes Crypto-Mining-Unternehmen, in einem wiederauflebenden Kryptowährungsmarkt einen Marktwert von über 1 Milliarde US-Dollar .

Hive, das neu geprägte digitale Währungen wie BTC und ETH produziert, hat in den letzten Monaten inmitten der parabolischen Rallye von Bitcoin seine Aktien explodieren sehen. Die Anteile des in Vancouver ansässigen Bergbau-Startups stiegen 2020 um über 2.500%.

Hive dient als Bindeglied zwischen der Blockchain-Branche und den traditionellen Kapitalmärkten und hat den Aktionären stets ein Engagement in den operativen Margen von Crypto Mining ermöglicht.

Der Marktwert des Bergmanns hat jetzt 1,17 Milliarden US-Dollar erreicht , wobei 345 Millionen Aktien im Umlauf sind. Dieses Wachstum ist auf die steigende Nachfrage nach Krypto zurückzuführen, da die Weltwirtschaft aufgrund der Covid-19-Pandemie unterdurchschnittlich abschneidet.

Crypto Mining-Unternehmen profitieren von der BTC-Rallye

Hive hat sich im vergangenen Jahr positioniert, um den wachsenden Bergbaumarkt zu nutzen und seine BTC-Bergbaukapazität erheblich zu steigern.

Im November 2020 hat das Unternehmen angekündigt , den Kauf und die sofortige Hashing von 1.240 MicroBT WhatsMiner M30S Knappen, verdoppelt fast seine Hash – Macht. Der Bergbaugigant hat seine Bergbaubetriebe im Jahr 2020 um mehr als 3.000 neue Bergbaumaschinen erweitert und strebt an, bis Ende 2021 eine Gesamtbetriebs-Hash-Leistung von 1.000 PH / s zu erreichen.

Der Crypto-Mining-Sektor hat von steigenden BTC-Preisen profitiert. Daten von Glassnode schätzen, dass der Gesamtumsatz des Bergmanns jetzt bei über 13 Mrd. USD liegt. Diese hohen Gewinnspannen machen den Bergbau zu einer Schwerindustrie im Kryptosektor.

Die Aktienkurse von Crypto-Mining-Unternehmen verzeichneten seit den letzten Wochen des Jahres 2020 massive Zuwächse.

Vor Hive haben auch andere Top-Mining-Startups wie Riot Blockchain (RIOT) und Marathon Patent Group (MARA) im vergangenen Monat den Marktwert von 1 Mrd. USD überschritten.

BTC Mining kehrt zurück und erreicht die Höchststände von 2019

Bergleute nutzen auch die verstärkte Aktivität in der Bitcoin-Blockchain, um massive Gewinne zu erzielen. Laut jüngsten Daten von Glassnode verdienen BTC-Bergleute 1 Mio. USD pro Stunde, was einem Anstieg von ca. 185% seit der dritten Halbierung der Belohnungen Mitte Mai entspricht.

Das letzte Mal, dass die stündlichen Bergbaueinnahmen in der Nähe des aktuellen Niveaus lagen, war im Juli 2019, als die Blockbelohnungen doppelt so hoch waren wie heute. Infolge dieser lukrativen Renditen erwärmt sich der Markt für Bitcoin-Bergbaumaschinen. Laut John Lee Quigley von Hashr8 spiegelt die steigende Nachfrage nach BTC im Rahmen einer astronomischen Preisrally den Preis für Bergbauhardware wider. Die Bergarbeiter von Microbt und Bitmain sind angeblich bis Mai 2021 ausverkauft, was die Kosten für Bergbaumaschinen der neuesten Generation in den letzten zwei Monaten um 35% erhöht hat.


Litecoin rally fades as Bitcoin reaches $30,000

Litecoin (LTC) has again reached $140 minimums after reaching its highest price level in over a year of $174

The price of Litecoin reached a new high of 52 weeks, around $174, during the beginning of today’s Asian trading session. The bullish trend saw Litecoin briefly overtake Ripple (XRP) as the largest public blockchain project in market value.

However, the march to annual highs for the LTC/USD pair has slowed and the downside is coming at the same time as Bitcoin (BTC) retreats from highs of $34,800.

The price of BTC is currently hovering around $30,500 amid an increase in profit reserves. Litecoin is also struggling with increased selling pressure, as bears appear to be about to take advantage of exhaustion among bulls to push prices down.

At the time of writing, Litecoin was trading around $150, about 5% higher on the day and almost 14% on the green during the week. But the LTC/USD pair remains nearly 59% off the ATH, in stark contrast to Bitcoin, which broke its own record several times since breaking the $20,000 barrier.

Although Litecoin can still look at the psychological level of $200, the outlook at the moment suggests a downward movement or descent into an extended consolidation phase.
Litecoin’s Price Perspective

Litecoin had traded in a largely lateral trajectory in the last few weeks, but cryptomeda seemed to come alive in the Christmas and New Year period.

The narrow channel break that had limited prices around $120 – $135 saw the bulls breaking through the $150 barrier on their way to testing resistance at $174.

But the bullish momentum seems to have diminished in the last few hours, with prices falling sharply to lows of $140. Litecoin’s bulls are battling sellers around $147 at the time of writing, with the 4-hour chart suggesting that the LTC/USD pair may fall to 50-SMA if the bears manage to break below the $140 support level.

The MACD indicator remains in a bullish zone, but is showing declining interest from the bulls. A similar negative outlook is suggested by the RSI which is descending towards the mid point. If technical indicators continue on this trajectory, the LTC/USD currency pair is likely to have support around $125.

On the hourly chart, the price remains above 100-SMA ($136), but a series of higher highs and lower lows suggest that the bullish trend is broken. The hourly MACD has formed a bearish cross and the RSI is dropping below the mid point.

Strengthening these indicators in the direction they currently point would signal a further drop. Litecoin’s value against the US dollar could therefore fall to the critical $100 level.


Bitcoin (BTC) na pierwszej stronie Financial Times

Obecny wzrost cen Bitcoinów nadal wzbudza zainteresowanie głównych mediów na pierwszej stronie.

Najważniejsza kryptowaluta na świecie, Bitcoin, znalazła się ostatnio w centrum uwagi ze wszystkich właściwych powodów.

Bitcoin (BTC) w ciągu ostatnich kilku miesięcy odnotował ogromny wzrost cen, znacznie przekraczając jego poprzednią najwyższą cenę (ATH). Krypto 3 stycznia 2021 roku upamiętniło 12 lat od jego kultowego bloku genezy. Co ciekawe, Bitcoin System osiągnął nowy ATH w wysokości 34 800 USD tego samego dnia.

Financial Times , uznanym międzynarodowo gazeta biznes ponadto wyróżniona King Crypto na swojej stronie. Ta funkcja dotyczyła głównie wzrostu Bitcoina do 30000 USD. Warto zauważyć, że obecny wzrost cen BTC był ostatnio centrum przyciągania.

Bardziej zrównoważony wzrost cen

W 2017 roku, podczas pierwszej niezwykłej rundy byków, wielu analityków uznało wzrost cen za bańkę. Takie głosy mówiły, że hossa 2017 roku nie była trwała. Nie można tego samego powiedzieć o aktualnym wzroście cen BTC. Media głównego nurtu, które w dużej mierze były w czołówce krytykujących przestrzeń kryptowalut, mają trudności z pozostaniem sceptycznym. Obecny wzrost cen BTC, który pojawił się na pierwszej stronie Financial Times, również jest tego wyraźnym wskazaniem.

Według doniesień oczekuje się, że wzrost cen Bitcoina będzie kontynuowany. Joseph Young zwraca uwagę, że dzieje się tak, ponieważ więcej osób kupuje kryptowaluty i nikt nie sprzedaje.

FOMO (Fear of Missing out) ma również duże znaczenie dla drobnych nabywców i inwestorów detalicznych.

Inwestorzy instytucjonalni na czele wzrostu cen BTC

Światowy lider kryptowalut PwC, Henri Arslanian, rzuca więcej światła na przyczynę obecnego wzrostu cen BTC. Co ciekawe, wzrost cen BTC został przypisany zwiększonemu zainteresowaniu nabywców instytucjonalnych. Wśród nich są takie firmy jak MicroStrategy , MassMutual i Square , które przeniosły większość swoich środków na Bitcoin. Ponadto wzrost cen kryptowalut został pobudzony przez poparcie kilku gigantów z Wall Street, takich jak Paul Tudor Jones i Stanley Druckenmiller . Według Arslanian, obecna cena BTC nie wykazuje żadnych oznak spowolnienia.

Artykuł Financial Times

Artykuł na pierwszej stronie Financial Times zawierał kilka ważnych szczegółów dotyczących kryptowalut i ich kultowego wzrostu do 30000 USD.

Nagłe zainteresowanie mediów głównego nurtu przestrzenią kryptograficzną jest dość zaskakujące. W listopadzie zeszłego roku Financial Times stwierdził, że „Bitcoin nie ma fundamentalnej wartości, a jego wzrost był wyłącznie napędzany przez spekulantów”. Wydaje się jednak, że ich ostatni artykuł ma inne zdanie.


ETHERISCHE VERBRIJZELING EERSTE BELANGRIJKE WEERSTAND ALS ANALISTEN DOELWIT VERPLAATSEN NAAR $480

  • Terwijl Bitcoin voorbij $17.000 explodeert, heeft Ethereum alleen getemperd momentum gezien
  • Dat gezegd hebbende, de crypto was in staat om te breken boven een cruciaal weerstandsniveau vandaag, en probeert een voet te krijgen boven $470.
  • Dit heeft ertoe geleid dat één analist op korte termijn een aanzienlijk hoger rendement verwacht…
  • Hij gelooft dat $480 het volgende belangrijke niveau is dat ETH zal richten, met een onderbreking hierboven die voor het essentieel is om een sterke duw naar $500 te zien.
  • Als Ethereum op elk moment snel boven de $500 kan breken, dan kan het een volwaardige uptrend ingaan en wat terrein winnen tegen Bitcoin.

Ethereum heeft moeite gehad om het momentum te evenaren dat Bitcoin de laatste tijd heeft gezien. Terwijl de benchmark cryptocurrency naar nieuwe hoogtepunten na 2017 duwt, blijft ETH onder de jaarlijkse hoogtepunten die slechts een paar maanden geleden zijn vastgesteld.

Deze ondermaatse prestatie is enigszins verrassend, aangezien ETH doorgaans beter presteert dan BTC in periodes van marktsterkte en ondermaats presteert in periodes van laagconjunctuur.

Dit toont een voortdurende paradigmaverschuiving in de markt, en het lijkt met elke dag die voorbijgaat steeds meer op laat in 2017.

Eén trader gelooft dat het bijna de tijd is voor Ethereum om te schitteren, met een potentieel dreigende doorbraak van $480 als katalysator voor immense opwaartse druk.

ETHEREUM WORSTELT MET HET MOMENTUM VAN BITCOIN

Op het moment van schrijven, handelt Ethereum iets meer dan 2% tegen de huidige prijs van $470. Dit is waar het de afgelopen dagen en weken heeft gehandeld, waarbij de verkoopdruk aanzienlijk bleek te zijn.

Als het een stevige voet aan de grond krijgt boven dit niveau, kan het zich richten op de $480 regio, wat een van de laatste grote weerstandsniveaus is voor $500.

Een pauze boven dit niveau, gekoppeld aan het omdraaien in steun, is van vitaal belang voor de crypto om kortstondig een momentum te zien dat overeenkomt met dat van Bitcoin.

HANDELAAR: ETH DIE WAARSCHIJNLIJK $480 ZAL BEREIKEN IN DE KOMENDE DAGEN ALS DE UPTREND AANHOUDT

Terwijl hij zijn gedachten deelt over de vooruitzichten voor de nabije toekomst van Ethereum, legde een analist uit dat hij nauwlettend in de gaten houdt of de cryptocurrency $480 kan claimen.

Hoewel er weerstand is tussen de huidige prijs van ETH en dit niveau, zou een breuk hierboven de getijden weer in het voordeel van de stieren kunnen verschuiven.

„ETH Heat. Vanaf hier tot 480 is er weerstand op de weg naar boven. De eerste op 465 is gebroken, en het volume is extreem sterk met de POC die onder de huidige prijs op de LTF ligt“.

De komende dagen moeten inzicht geven in hoe zwaar deze weerstand zal zijn. Een stevige breuk daarboven zou de hele markt aanzienlijk hoger kunnen laten exploderen.


MassMutual achète 100 millions de dollars en bitcoin et parie sur l’adoption institutionnelle avec une mise de 5 millions de dollars de NYDIG

La Massachusetts Mutual Life Insurance Co. se lance dans le jeu institutionnel du bitcoin avec un investissement de 100 millions de dollars dans le bitcoin et une prise de participation de 5 millions de dollars dans NYDIG.

Ces deux opérations – toutes deux révélées dans un communiqué de presse publié jeudi – donnent à MassMutual une exposition directe aux fluctuations de prix de la cryptocouronne et signalent qu’elle parie que d’autres gros poissons lui emboîteront le pas. NYDIG est l’une des cryptothèques institutionnelles qui connaît la plus forte croissance, avec 2,3 milliards de dollars sous gestion. Elle a fourni à MassMutual l’achat de 100 millions de dollars.

Sans expliquer précisément pourquoi il considère le bitcoin comme un investissement raisonnable, MassMutual a déclaré au Wall Street Journal qu’il cherchait une exposition „mesurée mais significative“ à un monde de plus en plus numérique.

Le pari de 100 millions de dollars de MassMutual sur la CTB n’est qu’une goutte d’eau dans la masse des 235 milliards de dollars de son compte d’investissement général. Venant d’une institution d’assurance vieille de 169 ans et spécialisée dans la mesure des risques, elle pourrait exercer une influence considérable sur la perception des bitcoins par les investisseurs traditionnels.

Ce scénario s’est déjà déroulé toute l’année.

La compagnie d’assurance-vie est le dernier rempart institutionnel à rejoindre la marche de bitcoin dans le courant financier dominant cette année. Depuis que la pandémie s’est déclarée, les sociétés cotées en bourse et les gestionnaires de fonds historiques ont adopté la cryptoconnaissance à un rythme jamais vu auparavant.

Mais grâce à son double investissement dans NYDIG, la société qui a facilité cet achat, MassMutual s’apprête à adopter l’infrastructure qui alimente l’adoption institutionnelle.

NYDIG a fait preuve de franchise en courtisant la classe institutionnelle. Mercredi, la société a engagé le banquier crypteur Patrick Sells pour diriger ses efforts de sensibilisation aux services de cryptage. Il collecte régulièrement des dizaines de millions de dollars pour des fonds de cryptage, dont un fonds de 100 millions de dollars de bitcoin déposé à l’occasion de Thanksgiving. Ce gigantesque véhicule, dont CoinDesk a fait état à l’époque, n’avait qu’un seul investisseur.

NYIDG a refusé de faire des commentaires sur l’investisseur de ce fonds.