Month: Mai 2020

Milliardäre von Bitcoin (BTC) sprengen Goldman Sachs, nachdem der Finanzriese sagt, Krypto sei keine rentable Investition

Goldman Sachs hat gerade einen mit Spannung erwarteten Investorenaufruf abgeschlossen, der sich teilweise auf die Aussichten für Bitcoin konzentrierte. Der investierende Riese ist nicht beeindruckt von zunehmenden institutionellen Investitionen in Kryptowährung und sagt, dass die digitalen Assets keine „tragfähige Investitionsgrundlage“ darstellen. Laut Goldman ist BTC keine Anlageklasse, da es nicht wie Anleihen einen Cashflow generieren